Entfilzen & Kämmen

Krallenpflege ist sehr wichtig für eine stabile Körperhaltung. Die Krallen werden bei uns bei jedem Besuch kontrolliert und falls nötig gekürzt.

Viele Hunde laufen heute vorwiegend auf weichem Untergrund wie Rasen oder Waldboden. Auch die Möglichkeiten durch intensives Graben oder sehr lange Spaziergänge auf festem Untergrund um die Krallen besser abzunutzen sind eingeschränkt. Bewegungsmangel kommt bei älteren Tieren noch hinzu. Bei manchen Hunden ist die Pfotenstellung nicht optimal, sie leiden an der sogenannten Hasenpfote, wodurch die Krallen den Boden nicht erreichen und somit nicht abgenutzt werden können. Darum müssen die Krallen regelmäßig überprüft und bei Bedarf geschnitten werden.